Menü

"Spiegel-TV" berichtet über die pädagogische Arbeit auf Gut Böddeken

Das Internat Gut Böddeken zeichnet sich dadurch aus, dass Schülerinnen und Schüler mit ADHS, Teilleistungsschwächen, Verhaltensauffälligkeiten oder sonstigen Lern- und Leistungsdefiziten hier eine intensive individuelle Förderung erhalten. 

Um die tägliche pädagogische Arbeit mit den Kindern zu dokumentieren, begleitete deshalb ein Filmteam die Grundschulkinder des Internats eine Woche lang mit der Kamera. Entstanden ist schließlich eine ca. 7-minütige Filmreportage, die im Magazin "Spiegel-TV" am 24.08.2014 zum Thema "Bildung in Deutschland" auf RTL ausgestrahlt wurde.

Reportage ansehen

Großes Schülerforum 2019: Schüler der Fachinstitute Blauschek verabschieden ihr „Grundgesetz“

Seit 70 Jahren bildet das Grundgesetz die rechtliche und politische Grundordnung der ... mehr

Projekttage zum Thema „Gewaltfrei Leben und Lernen“ auf Gut Böddeken

Vom 31.01. bis zum 02.02.2019 fanden in gemeinsamer Planung und Durchführung von Wohngrundschule ... mehr

Fachtag zum Thema "Traumapädagogik in der Jugendhilfe" mit Oliver Hardenberg

Am 18.01.2019 fand unter großer Beteiligung der MitarbeiterInnen aus der Jugendhilfeeinrichtung mit ... mehr

Leitungsworkshop zum Thema "Stärke statt Macht"

Eltern und Erziehende sind nicht selten mit ungewöhnlichen, destruktiven und gewalttätigen ... mehr

Einschulungsfeier für zwei neue Erstklässler in der Wohngrundschule

Im Rahmen einer kleinen Einschulungsfeier wurden zwei ... mehr

10 Jahre Wohngrundschule: Jubiläumssommerfest auf Gut Böddeken im Juni 2018

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 veranstalteten Wohngrundschule und Internat Gut ... mehr