Menü

"Spiegel-TV" berichtet über die pädagogische Arbeit auf Gut Böddeken

Das Internat Gut Böddeken zeichnet sich dadurch aus, dass Schülerinnen und Schüler mit ADHS, Teilleistungsschwächen, Verhaltensauffälligkeiten oder sonstigen Lern- und Leistungsdefiziten hier eine intensive individuelle Förderung erhalten. 

Um die tägliche pädagogische Arbeit mit den Kindern zu dokumentieren, begleitete deshalb ein Filmteam die Grundschulkinder des Internats eine Woche lang mit der Kamera. Entstanden ist schließlich eine ca. 7-minütige Filmreportage, die im Magazin "Spiegel-TV" am 24.08.2014 zum Thema "Bildung in Deutschland" auf RTL ausgestrahlt wurde.

Reportage ansehen

Gut Böddeken nimmt an Forschungsprojekt über Wirkungsfaktoren in der Hilfeplanung teil

Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 beteiligen sich die Fachinstitute Blauschek mit den ... mehr

Einschulungsfeier für zwei neue Erstklässler in der Wohngrundschule

Im Rahmen einer kleinen Einschulungsfeier wurden zwei ... mehr

ILSA: Neues Screening- und Förderprogramm für Schüler mit Dyskalkulie

Im Laufe Schuljahres 2016/2017 haben die Lehrerinnen Ulrike Hennigfeld und Anne Böttcher eine ... mehr

"Kinder an die Macht" - Großes Schülerforum der Einrichtungen der Fachinstitute Blauschek

Im Juni 2017 fand auf dem Gelände des Schloss Varenholz das Dritte Große Schülerforum der ... mehr

Ausgelassene Stimmung auf dem Sommerfest des Internates Gut Böddeken

Am Sonntag, den 21. Mai 2017 veranstalteten Wohngrundschule und Internat Gut ... mehr

Sommerfest und Tag der offenen Tür auf Gut Böddeken am 21. Mai 2017

Am Sonntag, den 21. Mai 2017 veranstalten Wohngrundschule und Internat Gut ... mehr